Montblanc Meisterstück Le Petit Prince LeGrand Füllfederhalter

MONTBLANC

Montblanc Meisterstück Le Petit Prince LeGrand Füllfederhalter

652,50 € *
vorher 870,00 €*

inkl. MwSt.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 118041
  • Unser Service für Sie

    • Originalware vom offiziellen Konzessionär
    • 14 Tage Rückgaberecht
    • Kostenloser Versand
    • Versichert und in anonymisierter Verpackung
    • Lieferung in 1 bis 2 Werktagen (Deutschland)
    • Geschenkverpackung auf Wunsch

    Unser Service für Sie

Meisterstück Le Petit Prince Füller LeGrand von Montblanc Der Füllhalter "Le Petit Prince" in... mehr
Produktinformationen "Montblanc Meisterstück Le Petit Prince LeGrand Füllfederhalter"

Meisterstück Le Petit Prince Füller LeGrand von Montblanc

Der Füllhalter "Le Petit Prince" in tiefblauem Edelharz, wurde durch das gleichnamige Buch des französischen Schriftstellers Antoine de Saint-Exupéry inspiriert. Die Geschichte des kleinen Prinzen berührt die Herzen von Groß und Klein und vermittelt durch sein eindrucksvolles Design eine zentrale Botschaft. Die Kappe des Füllers verfügt über ein graviertes Fuchsmuster, gekrönt wird dieser Teil jedoch durch ein Zitat des Buches "Tu seras pour moi unqiue de monde" welcher die Einzigartigkeit dieser Kollektion widerspiegelt. Die zweifarbige Feder aus 585er/14 K Gold wird geziert vom Fuchs und vom kleinen Prinzen, der seinem Besitzer ermöglicht seiner Fantasie freien Lauf zu lassen und an die Weitergabe von Werten wie Liebe und Freundschaft zu glauben. Der Clip mit gelb lackiertem Stern verleiht der "Le Petit Prince" Kollektion seine vollkommen eigene Note, die jedes dieser Schreibgeräte unverkennbar macht. Die Merkmale dieser Kollektion vereinen die Tradition mit der Moderne und sorgen für klassischen, romantischen Charme. Ein besonderer Füllhalter, welcher uns in die Welt des kleinen Prinzen entführt. 

  • Kolbenfüllfederhalter
  • Ident:118052 (M) ; 118041 (F)
  • Sonderedition: Petit Prince
  • Größe: LeGrand
  • Federstärke: F & M
  • Material: dunkelblaues Edelharz, dunkle Sternennacht, in die der kleine Prinz schaut
  • Handgefertigte Feder aus 585er/14 K Gold mit rhodiniertem Gold, mit Petite Prince und Fuchs
  • Clip: Gelber Lackstern steht für das Lachen des Prinzen, der Pilot hört dieses und seine Erinnerungen werden wachgerüttelt
  • Drei platinierte Ringe, mittlerer Ring versehen mit Montblanc Schriftzug
  • Kappe und Korpus: tiefblaues Edelharz, inspiriert vom dunkelblauen Weltallhimmel 
  • Kappe: eingefrästes Fuchsmuster, repräsentiert zentralen Charakter der Abenteuer des kleinen Prinzen
  • Kappenkopf: Montblanc Emblem, Gravur von "Créer des liens?..Tu seras pour moi unique au monde." ( "Bindungen schaffen?.. Für mich bist du einzigartig")
  • Beschläge: platinbeschichtet
  • Fuchs: Symbol für Bindungen und Freundschaft

Refills:

  • Passende Tinte: Montblanc Tintenfässer
  • Farben: Mystery Black, Royal Blue, Midnight Blue, Burgundy Red, Lavender Purple, Oyster Grey, Toffee Brown, Irish Green, Corn Poppy Red

 

Die Geschichte zu "Le Petit Prince"

Das Buch "Le Petit Prince" wurde im Jahre 1943 vom französischen Schriftsteller Antoine de Saint-Exupéry veröffentlicht und ist neben der Bibel das weltweit am meisten übersetzte Buch. Saint Exupéry war seiner Zeit nicht nur als Schriftsteller, sondern auch als berühmter Pilot, Poet, Philosoph und Künstler bekannt. Der kleine Prinz verzaubert die Menschen mit seinem niedlichen Gesicht, den verstrubbelten blonden Haaren und seiner roten Fliege. Sein treuer Begleiter, der Fuchs weiß alles über die Wichtigkeit von Freundschaft und Liebe und gibt dieses Wissen auch an den kleinen Prinz weiter.

Ein Pilot landet in der Sahara. Während der Reparaturarbeiten seines Flugzeuges erscheint ihm ein kleiner Junge, le Petit Prince. Er kommt vom Asteroiden B-612 und lässt dort nicht nur drei Vulkane, sondern auch seine geliebte Rose zurück. Um nach seinen zahlreichen Erlebnissen zu seinem geliebten Planeten zurückkehren zu können, lässt sich der kleine Prinz von einer Schlange beisen, denn sein Planet ist zu weit entfernt um seine Hülle mitnehmen zu können. Traurig nach Abschied des kleinen Jungen, gelingt es dem Piloten sein Flugzeug zu reparieren, doch die Hoffnung auf Rückkehr des kleinen Prinzen bleibt erhalten.